KHT H 3006 NC

SKU : 423495
  • Blechhochhaltevorrichtung
  • BRL 401.2 NC-Steuerung
  • Motorische Hinteranschlagverstellung
  • Messer auch für Edelstahl geeignet
Arbeitsbereich
Blechstärke (max.) 6 mm
Arbeitslänge 3080 mm
Schnittwinkel 0,3 Grad - 2 Grad
Niederhalter 13 Stück
Niederhalterdruckleistung 16 t
Antriebsleistungen
Motorleistung Hauptantrieb 11 kW
Hydrauliköltankvolumen 160 l
Maße und Gewichte
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 3,83 m x 2,8 m x 1,96 m
Gewicht 7000 kg
Hinteranschlag
Hinteranschlagtiefe 1000 mm
Vorschubgeschwindigkeit X-Achse 100 mm/min
Vordere Auflagearme
Anzahl der Auflagearme 3 Stück
Länge der Auflagearme 900 mm

Die neue KHT H NC-Baureihe überzeugt durch Verarbeitungsqualität, Zuverlässigkeit und einfache Handhabung bei hervorragender Schneidleistung

Maschinengestell

  • Der Maschinenrahmen ist eine sehr präzise und spannungsarm geschweißte Stahlkonstruktion mit stabilen Kulissenführungen
  • Schnittspalt und Messerwinkel können motorisch optimal auf die zu bearbeitende Blechtafel eingestellt werden
  • Für dauerhaften Schutz wird jede Maschine in einer modernen Lackier- und Trocknungsanlage mit zwei Farbschichten von mindestens 60 Mikron Dicke versehen

Materialauflage

  • Der große Arbeitstisch mit Kugelrollen und dem stabilen, seitlichen Winkelanschlag ermöglicht ein leichtes Handling und die sichere Ausrichtung der Blechtafel
  • Lange und robuste Auflagearme geben großen Tafeln sicheren Halt

Hydrauliksystem

  • Die geschliffenen Kolben beider Hydraulikzylinder haben eine Oberflächengüte von 2 μm und garantieren lange Standzeiten der hochwertigen Dichtungspakete
  • Die Zylinderkörper sind aus SAE 1040 Material hochfest geschmiedet
  • Die in der Druckleistung hydraulisch regelbaren Niederhalter fixieren die Blechtafel während des Schnittes dicht vor der Schnittlinie

Hinteranschlag und Steuerung

  • Die Kugelgewindetriebe und Linearführungen sind geschützt montiert
  • Die einfach bedienbare NC-Steuerung positioniert den Hinteranschlag präzise im Einzelschnitt und im Programmablauf
  • Blechhochhalteeinrichtung für den maßgenauen Zuschnitt von dünnen Blechen

Ausstattung

  • Ober- und Untermesser sind für die Bearbeitung von Edelstahl geeignet
  • Die Bedienung der Maschine erfolgt durch die mobile Fußpedaleinheit mit Not-Aus-Schalter, dort wo sie gebraucht wird

Sicherheit

  • Das Sicherheitskonzept basiert auf den aktuellsten CE-Regularien

Motorische Schnittwinkelverstellung
BRL 401.2 NC-Steuerung
motorisierte Schnittspalteinstellung
Eingriffschutz
Materialauflagetisch mit Kugelrollen
Seitenanschlag mit Skala und T-Nut & Kippanschlag (L = 1000 mm)
Auflagearme (L = 1000 mm) 2 Stck.
Sicherheitssystem für Arbeitsbereich Hinteranschlag
Fußpedal mit Not-Aus-Schalter
Blechhochhaltevorrichtung
motorischer Hinteranschlag 1000 mm
Standard Ober- und Untermesser
Bedienungsanleitung

Modulare Pneumatische Blechhochhaltevorrichtung SKU: 253273
Hydrauliköl Vorwärmung für KHT H NC SKU: 253276
Hydraulikölkühler für KHT H NC SKU: 253277
Manuelles Zentralschmiersystem SKU: 253278
Automatisches Zentralschmiersystem für KHT H NC SKU: 253279
Auflagearm mit L = 1.500 mm für KHT H NC SKU: 253280
Auflagearm mit L = 2.000 mm für KHT H NC SKU: 253281
Auflagearm mit L = 3.000 mm für KHT H NC SKU: 253282
Einstellbarer Winkelanschlag 0-180 ° für KHT H NC SKU: 253283

Ressourcen und Downloads

Service von KNUTH

Jede Maschine braucht mal einen Boxenstopp. Mit unseren Servicepaketen zu Wartung, Aufbau und Schulung holen Sie das Beste aus Ihrer KNUTH-Maschine heraus.

Dienstleistungen ansehen

Sehen Sie KNUTH Maschinen in Aktion

Überzeugen Sie sich selbst! Ein großer Teil unseres Maschinenparks ist immer auf Lager und kann sofort vorgeführt werden.

Vorführung buchen

Angebot anfordern

KHT H 3006 NC
SKU : 423495


Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und freuen uns über Ihr Interesse! Unser Vertriebsmitarbeiter wird sich innerhalb von 1 Werktag mit Ihnen in Verbindung setzen.

Etwas ist schief gelaufen

Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie erneut, das Formular abzuschicken.