Wir glauben, Sie befinden sich in United States . Bitte besuchen Sie Knuth Americas , um die für Ihre Region relevanten Informationen zu sehen.

RSM 500 CNC

SKU : 800016

Das bewährte Maschinenkonzept und die leistungsfähige GPlus 450 Steuerung sichern Präzision und Leistung. Die Maschinengestelle der Baureihe RSM zeichnen sich durch eine schwere Ausführung und lange, unterstützende Führungsbahnen aus. Zum Innenschleifen wird der Spindelstock um 180 Grad gedreht. Ein umfangreiches Zubehörpaket gehört zum Standard.

  • innen und Außenrundschleifen
  • Hydrostatisch gelagerte Spindel für hohe Oberflächenqualität
  • Schwenkbarerer Spindelstock zum Konischenschleifen von kurzen Werkstücken
  • GPlus Steuerung für Schleifanwendungen
  • umfassendes Standardzubehör
Arbeitsbereich
Spitzenhöhe 100 mm
Werkstücklänge 520 mm
Schleiflänge 500 mm
Werkstück, Gewicht (max.) 10 kg
Schleifdurchmesser 150 mm
Innenschleifdurchmesser 10 mm - 40 mm
Innenschleiftiefe 50 mm
Tischschwenkbereich (max.) 7° / 7° R / L
Hub auf Oberschlitten (max.) 65 mm
Verfahrwege
Verfahrweg X-Achse 115 mm
Vorschub
Tischvorschub, stufenlos 0 m/min - 4,5 m/min
Antriebsleistungen
Motorleistung Arbeitsspindel 0,37 kW
Motorleistung Außenschleifen 2,2 kW
Motorleistung Vorschub X-Achse 0,85 kW
Motorleistung Vorschub Z-Achse 1,3 kW
Gesamtleistungsaufnahme 6 kVA
Motorleistung Innenschleifen 0,36 kW
Maße und Gewichte
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 3 m x 2 m x 1,6 m
Gewicht 2200 kg
Schleifscheibenabmessungen 300 mm x 40 mm x 127 mm
Spindelstock
Drehzahl Arbeitsspindel, stufenlos 50 1/min - 600 1/min
Schwenkbereich Werkstückspindelstock (R / L) 10° / 90°
Arbeitsspindelkonus 4 MK
Werkstückspindel, Konus MK 4
Schleifspindelstock
Drehzahl Schleifspindel 2000 1/min
Drehzahl Innenschleifspindel 17000 1/min
Schwenkbereich Schleifspindelstock (r+l) 180°
Reitstock
Reitstockkonus 2 MK

  • Hohe Bearbeitungsqualität und große Flexibilität
  • Die bewährten und soliden Maschinengestelle mit breiten V- und Flachführungsbahnen gewährleisten vibrations- und schwingungsarmen Betrieb für beste Arbeitsergebnisse
  • Servogetriebene Achsen verfahren über präzise Kugelumlaufspindeln
  • Verfahrbarer Schleifspindelstock über elektronische Handräder
  • Die hochgenaue hydrodynamische Lagerung der Schleifspindel sichert optimale Schleifergebnisse
  • Steuerung GPlus 450: optimiert für die komfortable Bedienung von Rundschleifmaschinen - speziell für die hohen Anforderungen anspruchsvoller Schleifarbeiten
  • Einfache Bedienung durch die Verwendung von grafisch unterstützten Schleifzyklen

GPlus 450 Steuerung
Innenschleifeinrichtung
Schleifscheibenabzieher
3-B-Futter Ø 80 mm
Schleifscheibenauswuchtstand
Zentrierspitze
Vollumhausung
Kühlmitteleinrichtung
automatische Zentralschmierung
Ausrichtfüße
Schleifscheibenflansch
Arbeitsleuchte
Betriebsanleitung
Bedien- und Programmieranleitung

Die hohe Rechnerleistung optimiert die Geschwindigkeit, Oberflächengüte und Genauigkeit der Werkzeugmaschine, verbunden mit einer großen Dynamik und Bedienerfreundlichkeit. Dadurch ist die GPlus 450 ideal für Bearbeitungstechnologien wie Schleifen einsetzbar. Die technologiespezifischen Bearbeitungszyklen ermöglichen aufgrund ihrer einfachen, schnellen Programmierbarkeit den Einsatz selbst bei der Einzelteil- oder Kleinserienfertigung.

Das tragbare Handbediengerät ist ergonomisch geformt und verfügt über zwei Zustimmtasten. Eine Zustimmtaste muss betätigt sein, damit die Maschinenachsen verfahren werden können. Für die Achsauswahl sowie die Festlegung der Vorschubgeschwindigkeit stehen zwei drehbare Wahlschalter zu Verfügung. Komplettiert wird das Handbediengerät durch einen Not-Aus-Schalter, das elektronische Handrad sowie maschienenabhängiger Funktionstasten, die das Einrichten der Maschine erleichtern.

Die Windows-basierende CNC-Steuerung für Rundschleifmaschinen

  • der 17" Farb TFT der GPlus 450 ist mit einem Touch Screen ausgestattet und zeigt alle Informationen für die anwenderfreundliche Programmierung und Bedienung übersichtlich an
  • min. Eingabeinkrement 0,001 mm
  • Statusmeldungen geben dem Anwender einen Überblick über den Ist-Zustand der Steuerung
  • häufig wiederkehrende Bearbeitungsfolgen können mit dem grafikunterstützten Zykleneditor einfach und schnell programmiert werden
  • Der Zykleneditor führt den Maschinenbediener dabei intuitiv und selbsterklärend durch die Eingabemasken. Für jeden zu definierenden Parameter steht eine eigene Hilfsgrafik zur Verfügung
  • Kenntnisse des G- und M-Code-Befehlssatzes oder einer speziellen Programmiersprache sind dabei NICHT erforderlich - der geübte Anwender kann jedoch auch auf die DIN/ISO-Programmierung zur NC-Programmerstellung zurückgreifen
  • Betrieb mit 2 elektronischen Handrädern
  • integrierte SPS
  • Schnittstelle RS-232 und USB
  • Look Ahead-Funktion (200 Sätze)
  • grafische Simulation: Bahnverlauf des Werkzeugs
  • die serienmäßige 10/100 MBit Ethernet-Schnittstelle und die USB-Schnittstelle ermöglichen die Datenübertragung extern erstellter Programme (CAD/CAM) in kürzesten Übertragungszeiten und das Speichern auf der Festplatte der GPlus 450
  • Single-CPU-Konzept (Vorteil: bindet nur 2% der Systemleistung)
  • Speicher 40 GB, Prozessor 2.0 GHz Intel Celeron, RAM 256 MB
  • Satzverarbeitungszeit 450 NC-Sätze/Sek.
  • weltweite Ferndiagnose
  • Profibus, CANopen, DeviceNet Anbindung möglich
  • Integration der Maschine in Fabriknetzwerke
  • Technologiespezifische Zyklen für Schleifen

Zyklenübersicht G (Schleifen):

  • Längsschleifen pendelnd, Planschleifen pendelnd, Mehrfach - Einstich (Nut) Plan, Mehrfach - Einstich (Nut) Längs, Planschultern, Längsschultern

Warum PC-Technologie?

  • PC-Technologie dient als Plattform für Hochleistungs-Steuerungen, weil damit eine automatische Teilnahme an den Entwicklungsprogrammen von führenden Herstellern von Motherboards, Festplatten sowie von Software, Betriebssystemen eingeschlossen ist. Diese Hersteller dienen somit als "verlängerte Werkbank". Die atemberaubende Entwicklungsgeschwindigkeit dieser Komponenten beflügelt damit auch die KNUTH GPlus 450
  • Optional lässt sich die Software der GPlus 450 auf einem Büro-PC installieren (Voraussetzung: Intel - Prozessor) und bietet dabei eine vollidentische Bedienoberfläche zur Maschinensteuerung. So können beispielsweise Auszubildende die Bedienung und Programmierung besonders realistisch erlernen. Erstellte NC-Programme können getestet und simuliert werden und sind auch auf der Machinensteuerung voll lauffähig!
Kühlmittelkonzentrat 5 l SKU: 103184

Ressourcen und Downloads

Service von KNUTH

Jede Maschine braucht mal einen Boxenstopp. Mit unseren Servicepaketen zu Wartung, Aufbau und Schulung holen Sie das Beste aus Ihrer KNUTH-Maschine heraus.

Dienstleistungen ansehen

Sehen Sie KNUTH Maschinen in Aktion

Überzeugen Sie sich selbst! Ein großer Teil unseres Maschinenparks ist immer auf Lager und kann sofort vorgeführt werden.

Vorführung buchen

Angebot anfordern

RSM 500 CNC
SKU : 800016


Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und freuen uns über Ihr Interesse! Unser Vertriebsmitarbeiter wird sich innerhalb von 1 Werktag mit Ihnen in Verbindung setzen.

Etwas ist schief gelaufen

Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie erneut, das Formular abzuschicken.